T: +49 89 206054 130 - M: info@kloepfel-cf.com

Kloepfel Corporate Finance berät exklusiv VIA optronics AG

Projekt Beschreibung

blank

Privatplatzierung von Corning Research & Development Corporation über USD 20 Millionen

München, im Oktober 2020 – Kloepfel Corporate Finance GmbH (KCF) begleitete als exklusiver M&A-Berater die VIA optronics AG bei der Privatplatzierung durch den strategischen Partner Corning Research & Development Corporation, eine Tochtergesellschaft der US-börsennotierten Corning Incorporated.

Parallel zum Börsengang der VIA optronics AG beteiligt sich der strategische Partner mit rund USD 20 Millionen. Im Gegenzug erhält Corning rund 1,4 Millionen US-Hinterlegungsscheinen (ADS) zu einem Nachlass von fünf Prozent zum Ausgabepreis von USD 15. Insgesamt hält das Unternehmen nun rund 6,2% an dem Anbieter für integrierte Display- und Sensortechnologie.

„Von dieser Ausweitung der strategischen Partnerschaft zwischen VIA und Corning können beide Parteien in Zukunft profitieren. Entsprechend sind wir im Team stolz darauf, unseren Mandanten VIA optronics erfolgreich bei dieser Transaktion begleitet zu haben“, sagt Dr. Heiko Frank, Geschäftsführer der Kloepfel Corporate Finance. Die strategische Partnerschaft zwischen VIA und Corning wurde bereits 2018 initiiert als VIAs Optical Bonding- und Metal Mesh Touch-Technologie mit Cornings ColdForm™ Technologie kombiniert wurden. Diese Technologie findet u.a. Anwendung bei Curved Displays im Automotive Interieur und ging Anfang 2020 in die Serienfertigung.

„Die Zusammenarbeit mit Kloepfel Corporate Finance war sehr transparent und dadurch äußerst effektiv. Wir konnten uns während des gesamten Verhandlungszeitraum und auch in der herausfordernden Phase unseres Börsenganges absolut auf Dr. Heiko Frank und sein Team verlassen.“ so Dr. Jasmin Wörle, CMO von VIA optronics, die im Zuge der Privatplatzierung die Vertragsverhandlungen mit Corning von Unternehmensseite verantwortete.

Die M&A-Boutique Kloepfel Corporate Finance hat die VIA optronics Gruppe exklusiv als M&A-Berater begleitet. KCF war im Rahmen der Privatplatzierung verantwortlich für die gesamte Koordination der Prozesse inklusive Due Diligence Prozess. Zudem wirkte KCF unterstützend bei der Erstellung des Kaufvertrages mit, um die Privatplatzierung erfolgreich abzuschließen.

Verwandte Projekte

nach oben