Kloepfel Corporate Finance berät exklusiv die Aktionäre der MULTIMON-Gruppe beim Verkauf von wesentlichen Anteilen an die Deutsche Beteiligungs AG (DBAG)

München, im August 2020 – Kloepfel Corporate Finance GmbH begleitete als exklusiver M&A-Berater die Aktionäre der MULTIMON-Gruppe beim Verkauf von wesentlichen Anteilen an die börsennotierte DBAG. Das Closing wird für Ende Q3 erwartet.

Die DBAG übernimmt damit einen in Europa führenden Anbieter von automatischen Brandlöschanlagen. Im Rahmen der Beteiligung wird die Nachfolgelösung in einem mittelständischen Familienunternehmen mit Rückbeteiligung des Managements ermöglicht. Mit Beteiligung der DBAG an MULTIMON sieht das Management die Chance zur weiteren Entwicklung des Leistungsangebots, sowie zur Erschließung zusätzlicher Marktpotentiale.

Die 1982 in Kirchheim gegründete MULTIMON-Gruppe ist ein Lösungsanbieter von schlüsselfertigen Brandlöschanlagen für Kunden in einer Vielzahl von Endmärkten wie bspw. Transport & Logistik, Automobilindustrie, Holzindustrie und Einzel- und Großhandel. Als vollintegrierter Anbieter bietet das Unternehmen alle Leistungen, von der Planung über die Installation bis hin zur Wartung und Service von Anlagen, an. Mit ihren fachlichen und technologischen Kompetenzen zeichnet sich die erfolgreiche MULTIMON-Gruppe aus. Das Unternehmen blickt auf eine über 30-jährige Geschichte zurück, in welcher die Gruppe auf 14 Gesellschaften im In- und Ausland gewachsen ist.

Der Vorstand der MULTIMON-Gruppe, Edward Skube, sieht in der Beteiligung der DBAG die Möglichkeit, aktuelle Marktentwicklungen erfolgreich nutzen zu können. „Unser Markt ist in Bewegung – mit der DBAG können wir die Chancen wahrnehmen, die sich daraus ergeben“, sagt der CEO. Mit der Rückbeteiligung des bestehenden Managements bleibt dem Unternehmen der Treiber des erfolgreichen Wachstums der Vergangenheit auch für die Zukunft erhalten. Herr Wolfgang Schmid hat als Unternehmensgründer das operative Geschäft bereits in den letzten Jahren an Edward Skube übergeben und sieht die Zukunft der Gruppe mit der DBAG in guten Händen.

„Kloepfel Corporate Finance hat uns mit großem Einsatz und Engagement exklusiv in dieser Transaktion begleitet, welche im aktuellen Marktumfeld von COVID-19 und dem gegebenen Zeitrahmen besonders herausfordernd war. Mit hoher Fairness und Transparenz gegenüber allen involvierten Parteien konnte ein gleichermaßen für die DBAG und den Verkäufer gelungenes Ergebnis erzielt werden. Gerne möchte ich Dr. Frank und seinem Team für die Betreuung, Beratung und Unterstützung während des Prozesses danken“, sagt Edward Skube erfreut über die Zusammenarbeit.

Kloepfel Corporate Finance hat die MULTIMON-Gruppe exklusiv als M&A-Berater begleitet und konnte den Verkauf im Rahmen eines sehr limitierten M&A-Prozesses strukturieren, verhandeln und erfolgreich abschließen.